TEKNOBAG-DRAIMAD®

Sackentwässerung.

Zur Entwässerung auf kleinen Anlagen empfehlt TEKNOFANGHI den Einsatz von TEKNOBAG®-DRAIMAD®-Sackentwässerungsanlagen. Der Schlamm wird in Säcken entwässert und anschließend im Sack zur Trocknung im freien gelagert. Mit diesem System können auch vielerlei Schlämme aus der Industrie entwässert werden.

Der Kern dieses Verfahrens sind die Original TEKNOBAG®-DRAIMAD®-Filtersäcke, die nach wenigen Stunden 15 bis 30% TS (abhängig vom Schlamm) erreichen und nach einer längeren Lagerung und Trocknung 50-80% erreichen.

Diese Maschinen werden in Edelstahl hergestellt. Die Steuerung der Automatikanlagen dient zur optimalen Füllung und Entwässerung der Filtersäcke. Für den einfachen Wechsel der Filtersäcke wird ein Spezialgerät mitgeliefert.
Die Serie dieser Anlagen besteht aus einfachen Anlagen beginnend mit 2 Säcken, bis zu automatisierte Anlagen für 12 Säcke mit einer Druckentwässerung. Die größte Anlage kann täglich je nach Schlamm bis zu 20m³ Dünnschlamm entwässern.

 

TYPISCHE ANWENDUNGEN:

  • Kleine kommunale Kläranlagen

  • Hotels, Ferienanlagen, Freizeit, Camping

  • Industrielle Wasserbehandlungsanlagen

  • Deponiesickerwasseranlagen

  • Getränkeindustrie, Saft, Brauereien, Keltereien

  • Nahrungsmittel, Milch, Bäckerei, Schlachthof

  • Chemische Industrie, Druckindustrie

  • Trinkwasser, Eisenentfernung

  • Mineralindustrie, Stein, Keramik, Glass

Privacy Policy

TEKNOFANGHI S.r.l. - P.IVA: 08969100158

2018 © Copyright